News
...mehr bei  Twitter
Bandfoto Elvenfolk

Adas - die Feen ---- News auch im Blog

Das Dreigestirn "Adas" führt den Folk in mythische, zu Weilen düstere, bisher ungekannte Sphären. Die Feen (so die Bedeutung des Bandnamens) beschwören in ihren anspruchsvollen Eigenkompositionen mit mehrstimmigem Gesang und ausgefeilten Arrangements Wort- und Klangmagie herauf.

Filigran erschaffen die drei Musikerinnen vor unserem geistigen Auge faszinierende Welten mit vielseitiger Instrumentierung. So erklingen irische Harfe, Bouzouki, indische Shruti, Fiddle und Bodhran, irische Flöten und Laute.

Sie erzählen uns von Blutmagie, Wesen, die niemals altern, knochenmahlenden Mühlen, Geheimplätzen in ihrer Heimatstadt München, Lippen so rot wie Blut, Wangen so weiß wie Schnee und Haar so schwarz wie Ebenholz. Ätherisch mutet es an, wie sie auf einzigartige Weise irische, iberische und nordische Einflüsse einweben in ihren elbenhaften musikalischen Stil.

In ihrer charmanten Bühnenshow präsentieren sie sich als moderne Elfen, mit Outfits zum Niederknien und Sprüchen zum Niederlegen. 2013 präsentieren sie nun erstmals ihr neues Programm zu dritt.